Aktuelles:
Unser Urlaub:
14. bis 28. August 2017.
Vertretung: -->
Überblick   Füllungen   Kinderzahnheilkunde   Wurzelbehandlung   Zahnersatz   Prophylaxe   Parodontitisbehandlung   Zahnaufhellung   Schienentherapie   Ernährungshinweise   Medikamente   Zahnschmuck   Behandlung in Hypnose   Implantate  
 
Parodontitisbehandlung
suchen nach:
Wie schaut es mit Ihrem Zahnfleisch aus?

Gesundes Zahnfleisch ist rosig, straff und fest!

Zahnbeläge und Zahnstein führen zur Zahnfleischentzündung! Alarmsignal ist das Zahnfleischbluten, das sich über viele Jahre schleichend (mit oft wenig ausgeprägten Symptomen) zur so genannten Parodontitis weiter entwickelt - der Entzündung des ganzen Zahnhalteapparates!

So entstehen Zahnfleischtaschen, welche selbst nicht mehr gereinigt werden können. In weiterer Folge wird dann auch der Knochen angegriffen; der Zahn wird locker und geht verloren.

Die häufigsten Risikofaktoren für die Parodontitis sind:

  • Zahnbelag (Plaque)
  • Zahnstein
  • Tabakkonsum. Raucher haben verglichen mit Nichtrauchern ein 4- bis 6-fach erhöhtes Risiko, eine Parodontitis zu entwickeln.
  • das Vorhandensein bestimmter Bakterien
  • Stress

Mit einer aufwändigen Behandlung wird versucht, die auslösenden Faktoren zu beseitigen und die Entzündung des Zahnfleisches zu beheben.
Dr. Augustine Brunner | Oberer Markt 6 | A-8551 Wies | Telefon: 03465 / 36 66 Fax DW -28 | Email: office@zahn-und-mehr.at